Antifa

Aktion auf VS-Podiumsdiskussion

Am 16.01.2013 fand auf der Podiumsdiskussion „Wie viel Kontrolle braucht der Verfassungsschutz?“ der Uni Rostock eine spontane Aktion statt. Während der Vorstellung von Michael Flenker (Mitarbeiter des VS M-V) wurden Plakate mit den Opfern des NSU gezeigt, sowie ein Redebeitrag verlesen in welchem u.a. ein Untersuchungsausschuss zum NSU, sowie die Abschaffung des VS gefordert wurde. Mehrere Menschen aus dem Publikum solidarisierten sich mit den Protestierenden.

IMK 2012 – Impressionen vom Mittwoch

Zum Start der IMK gab es einige Aktionen am Mittwoch in Warnemünde und der Rostocker Innenstadt. Neben Protestaktionen gegen eine kurzfristig angemeldete NPD-Kundgebung gab es eine Mahnwache direkt am Neptun-Hotel sowie eine Demonstration der antirassistischen Gruppe „Jugendliche ohne Grenzen“. Wir haben ein paar Impressionen eingefangen.

„IMK versenken!“ Auftaktdemo in Rostock

Mit der Auftaktdemonstration unter dem Motto “Von den Innenminister_innen geht eine Gefährdung aus – IMK versenken” hat die Aktionswoche zur IMK 2012 in Rostock begonnen. Die Konferenz startet am 05.12. im Neptun Hotel in Warnemünde. Weitere Veranstaltungen und Aktionen werden in den nächsten Tagen folgen.

Mehr Infos zur Aktionswoche gibt’s hier

„Das Problem heißt Rassismus!“ Kundgebung in Rostock

Am 05.11. fand anlässlich des Jahrestages der Aufdeckung der NSU Morde eine Kundgebung in Rostock statt. Unter dem Motto „Das Problem heißt Rassismus! Schluss mit der Vertuschung der NSU-Morde“ kamen am Montag Abend mehr als 200 Menschen zusammen um unter anderem für eine öffentliche Aufklärung der Verbindungen des „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU) nach Mecklenburg-Vorpommern zu protestieren.

Antifa Aktionstag & Feine Sahne Fischfilet Album Release

Am 03.11. fand in Demmin die Release-Party zu Feine Sahne Fischfilets neuen Album „Scheitern und Verstehen“ statt. Doch nicht nur das. Die Band veranstaltete einen ganzen „Antifa-Aktionstag“ mit Votrag und Podiumsdiskussion zu NSU und Naziaktivitäten in Demmin.

Kundgebung gegen Sarrazin Lesung in Wismar

Am 11.09. hat Thilo Sarrazin in Wismar sein neues Buch vorgestellt. Ein Bündnis hatte aus diesem Anlass unter dem Motto „Kein Landgang für Rassisten“ zu Protesten aufgerufen. Auch nach medialer Hetze und Verbotsversuchen durch Wismarer Behörden kamen mehrere Menchen am Zeughaus zusammen um gegen die Lesung zu demonstrieren.

Gegenproteste zu NPD Kundgebung in Rostock

Am 17.07. wollte die NPD im Rahmen ihrer Deutschland-Tour eine Kundgebung auf dem Neuen Markt in Rostock abhalten. Allerdings bekamen die mitgebrachten 10 Nazis nicht mehr als eine Stunde Pfeiffkonzert von rund 300 Menschen, die sich, trotz spätem bekannt werden der Kundgebung erst am Vortag, versammelt hatten um den Nazis zu zeigen, dass man ihre Versammlungen nicht einfach so hinnehmen wird.

Soligrüße aus Rostock nach Anklam

In letzter Zeit kam es in Anklam immer wieder zu Naziangriffen auf alternative und nicht-rechte Jugendliche. Die Bands Feine Sahne Fischfilet und Stage Bottles senden euch solidarische Grüße. Lasst euch nicht unterkriegen!

Riot in my Heart

Vom 11.05.-12.05. fand in Rostock das Riot in my Heart Festival statt. Wir waren mit ein paar Kameras vor Ort und versorgen euch nun hier mit Interviews von Bands, Acts und den Veranstaltern.

Hier die Interviews mit:

… Schlagzeiln

… Früchte des Zorns

… einem der Veranstalter

Kundgebung nach Buttersäureanschlag auf PWH

Etwa 300 Personen zeigten sich am 9.Mai anlässlich einer Kundgebung am Doberaner Platz solidarisch mit dem Peter – Weiss – Haus und anderen Betroffenen von Nazi – Gewalt. Wir waren vor Ort und haben Eindrücke von dieser kraftvollen Kundgebung gesammelt.