Kundgebung gegen Sarrazin Lesung in Wismar

Am 11.09. hat Thilo Sarrazin in Wismar sein neues Buch vorgestellt. Ein Bündnis hatte aus diesem Anlass unter dem Motto „Kein Landgang für Rassisten“ zu Protesten aufgerufen. Auch nach medialer Hetze und Verbotsversuchen durch Wismarer Behörden kamen mehrere Menchen am Zeughaus zusammen um gegen die Lesung zu demonstrieren.


2 Antworten auf „Kundgebung gegen Sarrazin Lesung in Wismar“


  1. 1 Kritiker 14. September 2012 um 15:47 Uhr

    Der Redner ist einfach nur peinlich….

  2. 2 Bambi 14. September 2012 um 23:23 Uhr

    Begründung?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.